TechGirlsLinz

Techniktag

Am 21.3. nahmen wir (6 Mädchen der 2b) am Techniktag für Mädchen (TechGirlsLinz), teil. Im Neuen Rathaus konnten wir an verschiedenen workshops mitmachen und somit in ein paar technische Berufe bzw. Ausbildungen hineinschnuppern. Die workshops wurden gestaltet von: Bandagist Heindl, Litec, HTL Bau und Design, ÖBB, Ars Electronica und Berufsfeuerwehr. 

Wir bauten Funktionen von Maschinen nach, fertigten einen Gipsabdruck an, steuerten eine myoelektrische Armprothese und bauten eine Schaltung für ein Blinklicht. 

Weiters erhielten wir Informationen zum Berufsalltag bei der Feuerwehr, durften das schwere Schutzgewand anziehen und ein kleines Feuer löschen.

Ganz besonders interessant war das Löten von Platinen und das Programmieren eines Roboters. Anschließend steuerten wir den Roboter durch ein Labyrinth. Das war beeindruckend!

Es war wirklich ein sehr interessanter Vormittag und ein paar von uns überlegen nun ernsthaft: einen technischen Beruf als Mädchen erlernen – warum nicht?

Comments are closed.