EU LogoPartnerschaft der Regionen

aMare

Die alte Nord-Süd-Verbindung Österreich-Italien aufnehmend und weiterführend entstand nun das Projekt Amare, welches unserer Schule durch das Aufnehmen italienischer Impulse neuen Schwung geben soll. „Connecting with other ideas“ ist das Motto, unter welchem diese Partnerschaft der Regionen Linz –Triest initiiert und in die Wege geleitet wurde.

Es handelt sich um ein genehmigtes Comenius Regio Projekt von vier Linzer Institutionen (Weberschule – Leonardo da Vinci Schule - Lentos und Landesschulrat), welche mit vier Triester Institutionen (Regione autonoma Friuli Venezia Giulia – Instituto Comprensivo San Giovanni – Instituto Comprensivo Antonio Bergamas und Riserva Naturale Marina Di Miramare) eine zweijährige partnerschaftliche Kooperation zum Zwecke interkulturellen Austausches eingegangen sind.

Es wurde und wird dabei ein gemeinsames Konzept entwickelt, welches für beide Regionen von nachhaltiger Bedeutung sein soll.

In unserem speziellen Fall geht es um die Entwicklung eines neuen Bewusstseins über nachhaltigen, verantwortungsvollen Umgang mit Meeresressourcen. Kinder und Jugendliche erleben die Faszination des Meeres aus unterschiedlicher Entfernung. Sie sollen für die ökologische, künstlerische und spirituelle Bedeutung des Meeres in erhöhtem Maße sensibilisiert werden.

Ziel und zugleich Endprodukt unserer Kooperation ist die Gestaltung einer Wanderausstellung zum Thema Meer: „mare – al mare – amare“. Vom Künstlerisch-Kreativen getragen, das Naturwissenschaftlich-Sachliche erforschend, das Ökologische thematisierend - soll das Ergebnis unserer Zusammenarbeit in einem feierlichen Rahmen im Mai 2013 präsentiert werden.

Rückblick und Ergebnisse des Projekts

aMare LogoNach zwei Jahren intensiven Austausches zwischen Linz und Triest konnten die Früchte unserer Kooperation am Nachmittag des 19. Juni 2013 genossen werden:

  • Theaterauführung: O MARE NOSTRO von Wilfried Weilandt und
  • Theateraufführung: L’ONDA von Catalina Rihl und Jessica Kemper
  • Die Vernissage unserer aMARE – Ausstellung im Neuen Rathaus
  • Begegnung mit den verschiedenen Projektpartnern und Erfahrungsaustausch

Weiterlesen >> Linz sieht Meer - Ausstellung aMARE

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.