Gesunde Jause

Nicht nur die Pflege der Kultur ist ein Fokus unserer Schule sondern auch der achtsame Umgang mit der Natur, eine gesunde Lebensweise und die Freude an der Bewegung.

Sechs Projekte sind es, welche in diesem Schuljahr dazu dienen sollen, unsern Schülerinnen und Schülern die Auswirkung und Bedeutung einer gesunden und bewegungsreichen Lebensweise näher zu bringen:

  • Der Trink- und Jausenführerschein für die 5. Schulstufe – eine SIPCAN – Initiative für gesundes Leben,
  • SIPCAN - Bewegungsprojekt für die zweiten Klassen
  • SIPCAN - Getränkeautomaten - Check – das Ergebnis einer bewussten Auswahl und Anordnung von Getränken im aufgestellten Automaten.
  • Kreative Gestaltung einer Getränkeautomatenoberfläche – bildnerische Gestaltung von Entwürfen der Deckfläche eines Getränkeautomaten zum Thema Wasser
  • das Projekt Teens in Form, angeboten von der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse, welches auf erhöhte Eigenverantwortung hinsichtlich Ernährungs- und Bewegungsverhalten setzt sowie
  • das Schulobstprojekt Schlaue Kiste - das auf einer Kooperation zwischen dem Klimabündnis OÖ, dem Büro Landesrat Rudi Anschober sowie dem Biohof Achleitner durchgeführt wird.

Kinder der 4b bereiten unter Leitung von Frau Ina Pöhlmann die gesunde Jause zu. Unterschiedliches Obst und Gemüse - gespendet vom Biohof Achleitner – wird einmal in der Woche in Form einer gesunden Jause angeboten. Das Obst und Gemüse der Biokiste erfreut sich bei allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule großer Beliebtheit.

Gesunde JauseGesunde Jause